Dokumentar, Spesial

Am Indischen Ozean

2014 • Tyskland

Als vor Jahrmillionen der afrikanisch-indische Urkontinent auseinander driftete, blieb mitten im Ozean die Insel Madagaskar zurück. Während es auf den Kontinenten zu gewaltigen Veränderungen kam, blieb auf der Insel alles, wie es war. Erst vor 1.000 Jahren begannen Einwanderer diese urkontinentale Landschaft zu verändern. Bis heute ist das Gebiet der Tsingys mit seinen Höhlen, Schluchten und Flüssen in weiten Teilen unzugänglich und kaum erforscht.
VG er en del av Schibsted. Schibsted er ansvarlig for dine data på denne siden.
Les mer