Die Pilgerin

Drama, Miniserie • Tyskland

14. Jahrhundert, Freie Reichsstadt Tremmlingen. Die junge, freiheitsliebende Tilla Willinger führt als Tochter eines wohlhabenden Kaufmanns ein behütetes Leben. Doch ihr Leben ändert sich abrupt nach dem Tod ihres Vaters. Tillas Bruder Otfried löst ihre vom Vater geplante Verlobung mit dem Sohn des Bürgermeisters Laux und zwingt sie zur Heirat mit dem durchtriebenen Veit Gürtler. Otfried weigert sich auch, das Testament des Vaters umzusetzen.