Thriller

Mein Fleisch und Blut

2016 • Østerrike • 95 min

In der Ehe von Martin und Katharina läuft es schon seit längerer Zeit nicht gut. Auch die Beziehung zu ihrem sechsjährigen autistischen Sohn Tobias ist schwierig. Als nebenan ein junges Paar einzieht, scheint sich das Blatt zu wenden. Tobias öffnet sich ihnen gegenüber langsam, auch seine Eltern blühen wieder auf. Bald jedoch findet Martin heraus, dass das Paar einen perfiden Plan befolgt, für den sie seinen Sohn benötigen.